Aktuelle Meldungen

 

KINDER-FERIEN-WOCHE 2019


Nachbarschaftstreff Pinneberg

Kinder-Ferienwoche 05.08.-09.08.2019 - ein riesen Spaß!

Fröhliches Kinderlachen dringt aus dem Neue GeWoGe Nachbarschaftstreff – 20 Kinder treffen sich hier in der letzten Woche der Schleswig-Holsteiner Schulferien, um eine Woche voller Aktivitäten zu erleben. Einige Kinder sind schon im dritten Jahr unserer Kinder-Ferienwoche dabei, andere sind neu dazugekommen, daher starten wir am Montag mit einem gemeinsamen Frühstück zum Kennenlernen. Danach stellt sich jeder kurz in der Runde vor, die Namen üben wir mit ein paar Spielen. Schon beim Spiel mit dem Schwungtuch sind alle ein Team geworden. So, nun aber schnell zum Pinneberger Bahnhof, denn es geht mit dem Bus zur GAB, zur Besichtigung des Recyclingshofs. Mit Helm und Warnweste bestückt durchwandern wir alle Stationen der Müllverwertung – vom Sperrmüll bis zur Müllverbrennung. Da es sehr warm ist, riecht es oft sehr stark, aber wir halten durch und bekommen zur Belohnung spannende Dinge zu sehen und erzählt. Von jetzt an passen wir alle besser bei der Mülltrennung auf.

Die Kinderausfahrt am Dienstag ist für die Kinder der Ferienwoche und unsere Mieter-/Mitglieder mit Kindern bzw. Enkelkindern, deshalb ist der Reisebus mit 50 Personen gut gefüllt. Das Ziel ist die Phänomenta in Büsum, wo über 200 Experimente darauf warten von uns ausprobiert zu werden. Das Highlight hier ist der Astro-Trainer, in dem man wie ein Astronaut durchgewirbelt wird – aber auch die kleinen Dinge, z.B. optische Täuschungen, bringen uns zum Staunen. Am frühen Nachmittag wandern wir zum Hauptstrand und laufen mit nackten Füßen durch das Watt, bis das Wasser bis zu den Knien gestiegen ist. Unglaublich, wie schnell die Flut kommt. Zum Abschluß toben wir auf dem großen Spielplatz, bis es an der Zeit ist, wieder in den Bus zu steigen.

Mittwoch, heute steht unsere große Fahrradtour an – es regnet. Das Ziel „Schützenhof“ in Borstel-Hohenraden, werden wir mit Rädern vom 24er bis 28er trotzdem ansteuern. Der Weg führt uns durch den Fahlt, über den Hindenburgdamm, dann an der Pinnau entlang. Erster Stopp ist das Holzhäuschen am Wolnysee, wo wir uns stärken. Dann weiter durch die Feldwege, abseits der befahrenen Straßen. Des Öfteren halten wir an und warten auf unsere Nachzügler, bis wir alle angekommen sind. Hier erwartet uns ein leckeres Mittagsbuffett, liebevoll draußen unter den Kastanienbäumen aufgebaut. Nachdem wir alle satt sind, wird eine Runde Minigolf gespielt, darauf haben sich alle Kinder schon gefreut. Die Rückfahrt verläuft reibungslos, wieder mit einem kleinen Stopp zum Stärken. Die abholenden Eltern nehmen ihre Kinder glücklich und erschöpft vor unserem Nachbarschaftstreff in Empfang.

Für den Donnerstag haben wir einen Besuch in der Ballinstadt (Auswanderermuseum) geplant, also laufen wir zum Pinneberger Bahnhof, wo wir die S-Bahn bis zur Station Veddel nehmen. Nach einem kurzen Fußweg sind wir am Ziel und machen noch schnell ein kleines zweites Frühstück, bevor uns in einem anschaulichen Einführungsvortrag erklärt wird, was es mit der Ballinstadt auf sich hat. In kleinen Gruppen erkunden wir die drei verschiedenen Häuser des Museums. Mit einem interaktiven Spiel kann man zu einer Person aus einem früheren Jahrhundert werden, die dann „durch die Zeit reist“ und hoffentlich an ihrem gewünschten Ziel ankommt.Es gibt sehr beeindruckende Dinge zu sehen, z.B. wie eng die Menschen in den Schiffen untergebracht waren und dabei wochenlang die gleiche Kleidung trugen. Das ist heute für uns kaum vorstellbar. Zur Entspannung machen wir einen Zeitsprung, indem wir mit der U4 fahren und die neue, spacige Station „Hafencity Universität“ ansehen. Die Rolltreppe nach oben nimmt gar kein Ende, so tief unten liegt diese Station. Der etwas andere Spielplatz Lohseplatz gleich am Ausgang der U-Bahn Station, gefällt unseren Kindern so, daß wir sie kaum wieder wegbekommen. Nun nehmen wir den Bus 111, der quer durch die Hafencity fährt, so bekommen wir noch viel zu sehen, bis wir in Altona wieder in unsere S-Bahn nach Pinneberg steigen. Ein anstrengender, aber schöner Tag mit tausend neuen Eindrücken endet hier.

Unser letzter gemeinsamer Tag, der Freitag. Er fängt mit einem Wissens-Quiz an, dafür werden zwei Gruppen gebildet, die gegeneinander antreten. Zuerst sieht es so aus, als wenn das Wissen bei Gruppe 2 überwiegt, aber dann punktet auch Gruppe 1 und am Ende steht es fast unenschieden. Für drei Runden „Wer bin ich?“ ist auch noch Zeit. Zum Mittagessen machen wir uns selber Wraps, d.h. es werden Salat, Gurke, Tomate usw. geschnippelt, Saucen und Dips runden das Essen ab. Jeder kann nach seinem Geschmack den Wrap befüllen. Dann die Abschlußrunde, in der jeder seine Meinung und seine Ideen zur Ferienwoche erzählen kann. Fazit: Es hat allen, auch den Erwachsenen, super viel Spaß gemacht, die Gruppe war toll zusammen und die meisten wollen auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei sein. Bleibt nun nur noch der Kinonachmittag zum Ausklang einer gelungenen Woche, „Asterix und der Zaubertrank“ steht auf dem Programm – schließlich haben wir ein Publikum von 6 – 16 Jahren zufrieden zu stellen. Mit Popcorn, Chips, Würmchen und Getränken versorgt, wird es ruhig im „Kinosaal“.

Wir danken allen „unseren“ tollen Kindern fürs Mitmachen und freuen uns schon auf das nächste Jahr,

Hanne, Editha, Stefan und Doreen

Neue GeWoGe Nachbarschaftstreff

AKTUELLE ANGEBOTE

Finden Sie Ihre Traumwohnung!

Sie suchen ein neues Zuhause? Vielleicht haben wir genau das Richtige für Sie! Wir bieten Ihnen Wohnungen an, die zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen.

Schauen Sie sich um, vielleicht ist bereits jetzt Ihr neues Zuhause dabei! 

NEUE VERANSTALTUNGEN

Alle Termine auf einen Blick!

 

Donnerstag, 09. Mai 2019 Spargelessen und Kutschfahrt in der Lüneburger Heide

Dienstag, 06. August 2019 Kids-Ausfahrt Büsum

Donnerstag, 19. September 2019 Lübeck

Dienstag, 10. Dezember 2019 Weihnachtsmarkt Flensburg

 

Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles!

Wir freuen uns auf Sie!

GESCHÄFTSSTELLE

So erreichen Sie uns:   

Neue GeWoGe Wohnungsbaugenossenschaft eG
Rübekamp 2 · 25421 Pinneberg
Telefon (0 41 01) 59 45-0
Telefax (0 41 01) 59 45 61
willkommen@neue-gewoge.de

Wir sind für Sie da:

Montag bis Mittwoch     8:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag                     8:00 - 17:00 Uhr

Freitag                            8:00 - 13:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

neue-gewoge.de Wir benutzen Cookies um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen ... Ich stimme zu